Beiträge-Archiv

Sieg

Kampfgeist, Glück und eine überragende Torwartleistung verhelfen Planegg zum ersten Sieg

Besser hätte die Saison für den SV Planegg-Krailling nicht beginnen können. Mit einem sicherlich etwas glücklichen 0:1 Auswärtssieg trennt man sich vom SB DJK Rosenheim.

Die ersten zehn Minuten waren von gegenseitigem Abtasten geprägt. Danach erhöhte Rosenheim deutlich den Druck und drängte die Münchner Vorstädter in deren eigene Hälfte. Vor allem der sehr bewegliche Rosenheimer Angreifer Slaven Jokic bereitete der Planegger Hintermannschaft ein ums andere Mal Kopfzerbrechen. Bis zur 34. Minute hatte der Sportbund einige Möglichkeiten, während die Gäste nur durch wenige Konter vor das gegnerische Tor kamen. Aber eben einer dieser Konter führte zu einer Ecke, die Nicola Sirovec kurz auf den am linken Strafraumeck postierten Paul Hruschka passte. Dieser zog in die Mitte, lies noch einen Gegenspieler stehen und traf aus 15 Metern frech ins lange Kreuzeck zum 0:1. Ein Treffer Marke Traumtor. Ein Tor quasi aus dem Nichts, dass die Rosenheimer Angriffsmoral deutlich dämpfte. Mit diesem Spielstand ging man in die Pause. Weiterlesen

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an