Beiträge-Archiv

U8 (F2): 5:0 (4:0) beim SV Waldeck Obermenzing verloren

Auch heute wieder sieht das Ergebnis schlimmer aus als das Spiel eigentlich war. Von Anfang an sahen wir ein schnelles und gutes Spiel von beiden Mannschaften. Wie schon in der letzten Zeit öfters geschehen brachten wir auch heute wieder den Gegner in der 5.Minute durch ein Eigentor in Führung. Der Ball kam scharf von der linken Seite in unseren Strafraum, so dass ein Spieler von uns in der Rückwärtsbewegung den Ball nicht mehr sauber entschärfen konnte. Weitere 5 Minuten später bekamen wir erneut über die linke Seite gespielt das 2:0. Leider ging es in dem 5-Minutentakt weiter, so dass wir in der 15. und 20.Minute (mit dem Pausenpfiff) jeweils noch ein Tor zum Halbzeitstand von 4:0 bekommen haben. 

In der zweiten Halbzeit haben wir uns dann fangen können, so dass wir auf Augenhöhe mitgespielt haben. Erst in der Nachspielzeit mit dem Schlusspfiff haben wir dann noch das 5:0 bekommen. Auch heute sahen wir wieder ein gutes Spiel von unseren Jungs. Wir selber hatten in der ersten Halbzeit eine hochkarätige Chance durch Joshua Senn sowie in der zweiten Halbzeit zwei weitere durch Constantin Albert und Jonas Ernst. Mit ein bisschen Glück hätte das Ergebnis auch etwas besser ausfallen können. In der Summe geht die Niederlage in Ordnung. Vor allem in der ersten Halbzeit machten die Jungs von Waldeck mächtig Druck. 

Gespielt haben heute Leopold Stumpf, Joshua Senn, Jonas Ernst, Markos Slisko, Leopold Salm, Dominik Schmidt, Constantin Albert, Anton Merkle, Thierry Süss und Benjamin Elsner. 

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – F2

Cheftrainer:Maier Horst
Co-Trainer:Maier Benedikt
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag u. Mittwoch
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 12 anderen Abonnenten an