Beiträge-Archiv

U10 (E2): Zwei Spiele, zwei Siege

Am vergangenen Wochenenende waren erstmals in dieser Saison beide E2-Teams erfolgreich:

(U10) E2:  Geniales Torfestival

Letztes Wochenende reiste die E2 – Jugend für Ihr zweites Auswärtsspiel beim FC Ludwigsvorstadt in die Siegenburgerstraße an. Die Planegger präsentierten sich von Punkt 9:00 Uhr an schon sehr offensiv und ausgeschlafen. Mit der aggressiven und schnellen Spielweise des SVP waren die Gastgeber von der ersten Minute an sehr überfordert.

Nach 3 Spielminuten, durch einen guten Pass von Maximilian Albert, schoss Lennard Wenzel durch einen starken Torschuss direkt den Ball in den Kasten und brachte die Mannschaft mit 1:0 in Führung. In Spielminute 5 fiel ein weiterer Treffer durch Maximilian Albert zum 2:0, bevor kurz danach Lennard Wenzel erneut das Leder traf und den Spielstand auf 3:0 erhöhen konnte. Am heutigen Tag der deutschen Einheit klappte wirklich alles. Gutes Zusammenspiel, top Pässe, gute Abwehr durch Berkay Gedikli, der einige Gegenschüsse gut abblocken konnte. Es fielen in der ersten Spielhälfte fast minütlich noch weitere sensationelle 10 Tore durch Maximilian Albert (4:0, 9:0, 13:0), Ognjen Vukovic (5:0), Lennard Wenzel (6:0, 7:0, 12:0), Nicolas Weil (8:0), Marcel Weist (10:0) und Lorenz Schwab (11:0). Die Planegger Jungs konnten somit glücklich und verdient in die Spielpause mit 13:0 gehen. 

Anpfiff der 2. Spielzeit. Was soll man sagen…. Es lief nach wie vor beim E2-Team vom Trainer Tobias Empl. Jede Situation wurde gut herausgespielt und hervorragend umgesetzt. Die zweiten 25 Minuten dieser Begegnung waren genauso sehenswert, wie schon von Beginn an. Viele gute Flanken und Pässe, gutes Teamplaying und das Gesamtpaket von allen Spielern führten dazu, dass noch zahlreiche Tore in dieser Halbzeit fielen. Torjäger in der zweiten Häfte waren: Marcel Weist (14:0), Ognjen Vukovic (15:0, 17:0), Maximilian Albert (16:0), Nicolas Weil (19:0) und unser Torschützenkönig an diesem Tage mit seinem 6. Treffer Lennard Wenzel, der das 18:0 schoss. Noch besser ging es wirklich nicht an diesem sehr milden Feiertag. Während unsere Gegner geknickt der Platz verließen, strahlten die Planegger Jungs, samt Trainer und Eltern, über beide Ohren. Ein wirklich gelungener Tag!

Fazit: Super Leistung in jeder Hinsicht!!! Tolles Spiel von jedem einzelnem.

Mit dabei waren: Mats Drejer (TW), Berkay Gedikli, Lorenz Schwab, Nicolas Weil, Lennard Wenzel, Marcel Weist, Maximilian Albert, Ognjen Vukovic

mw

(U10-2) E2: Ein redlich verdientes Sieger-Eis

Da Kenan Kurt (krank) und Martin Lammers (nicht in München) am vergangenen Wochenende nicht zur Verfügung standen und Tobias Empl zeitgleich beim Spiel in Ludwigsvorstadt weilte, stand die Planegger E2 vor einem Trainer-Problem: Doch die beiden Spieler der ersten Mannschaft, Leonardo Pfleiderer und Otavio Derewlany, zeigten, was Vereinszusammenhalt bedeutet und sprangen als Trainer ein, unterstützt von Tim Görlitz, Co-Trainer bei der ersten Mannschaft.

Die Coaches bekamen ein spektakuläres Spiel zu sehen, in dem der SVP sich gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer TSV München-Solln mit 6:4 durchsetzte. Hinterher waren nicht nur die Spieler begeistert, die anschließend ein Eis spendiert bekamen, sondern auch die Trainer, denen ihr Aushilfs-Einsatz viel Freude bereitet hatte.

te

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – E2

Cheftrainer:Empl Tobias
Co-Trainer:Kurt Kenan
Lammers Martin
Training:Heide-Volm Stadion
Dienstag u. Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 12 anderen Abonnenten an