Beiträge-Archiv

Erfolgreiches Ende der Hallensaison 19/20: E2 holt den 2.Platz beim SC Olching

Am Sonntagmittag fuhr die Planegger E2 zu ihrem letzten Hallenturnier nach Olching. Die Stimmung in der Kabine war gut und alle waren heiß, sodass man bereits beim Aufwärmen sehenswerte Schüsse auf das Tor sah. Im ersten Spiel des Turniers stand der SVP dem Gastgeber gegenüber. Die Planegger Mannschaft war von Anfang an das dominantere Team, welches den Gegner stark in die Olchinger Hälfte drückte. Nach einigen Torchancen konnte der SVP nach 6 Minuten , dank Leon, in Führung gehen. Das Planegger Team ließ dem Gegner nur wenige Aktionen und konnte das 1:0 souverän zu Ende spielen.

Nach einer Stunde Pause stand der SVP im zweiten Spiel dem TSV Alling gegenüber. Das Spiel war in den ersten Minuten sehr ausgeglichen, sodass es bis kurz vor Schluss 0:0 stand. Allerdings nutzte der spätere Turniersieger zwei Chancen gnadenlos aus, wodurch der SVP sich am Ende mit 0:2 geschlagen geben musste.

Das Team ließ sich nicht von der vorherigen Niederlage beeinflussen und startete wieder mit Vollgas in das nächste Spiel gegen den TSV Landsberg, in welchem der SVP den Gegner, dank einer starken Abwehrarbeit von Leon und Alex und klasse Paraden von Chrissi , keine Torchance verwandeln ließ. Aber auch der gegnerische Torwart konnte einige Schüsse der schnellen Planegger parieren, bis der starke Planegger Angriff in der 5.Minute das 1:0 durch Jonah erzielen konnte, was gleichzeitig auch den Endstand für dieses Spiel darstellte.

In ihrem letzten Spiel stand die Planegger Mannschaft dem TSV Gernlinden gegenüber, welcher zu diesem Zeitpunkt punktgleich mit dem SVP war. Es ging in diesem Spiel um alles, was man auf dem Platz merkte. Der SVP presste den Gegner sofort in deren eigene Hälfte . Nachdem der TSV Gernlinden auf dem extrem rutschigen Hallenboden durch ein wenig Glück in Führung gehen konnte, nutzte Flo sofort die nächste Torchance, um zum 1:1 auszugleichen. Die Planegger ließen nicht nach und spielten weiterhin mit vollem Tempo auf das gegnerische Tor zu, wodurch Moritz in der 7.Minute den SVP mit 2:1 in Führung brachte. Kurz vor Schluss nutzte Flo nochmals eine Chance, wodurch das Spiel mit 3:1 entschieden war.

Der SV Planegg hat sich durch starke Spiele den 2.Platz bei seinem letzten Hallenturnier 19/20 gesichert. „Wir haben 3 Spiele sehr stark gespielt und die Gegner dominiert. Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und freuen uns, dass wir die Hallensaison so abschließen konnten“, so Trainer Tim auf der Heimfahrt.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – E2

Cheftrainer:Empl Tobias
Co-Trainer:Kurt Kenan
Lammers Martin
Training:Heide-Volm Stadion
Dienstag u. Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 12 anderen Abonnenten an