Beiträge-Archiv

U9 (F2): Endlich mal belohnt!

Am Samstag empfing die F2 die Mannschaft von Hansa Neuhausen zum Flutlichtspiel an der Hofmarkstraße. Bereits in den Anfangsminuten wurde klar, dass es sich hier um zwei Mannschaften mit ähnlicher Stärke handelte, so dass sich ein intensives Match entwickelte. Unsere F2 legte einen tollen Kampfgeist an den Tag und versuchte den Gegner permanent zu attackieren, um diesen zu langen Bällen zu zwingen. Gleichzeitig war wieder eine deutliche Steigerung im Pass- und Positionsspiel erkennbar. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit setzte Ilyas nach einem Pass von Bugra ganz stark nach, konnte den Ball erobern und unter Jubel seiner Mitspieler und der Eltern zum 1:0 über die Linie drücken.

In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel noch intensiver. Nach einer Balleroberung im Mittelfeld von Maxi J konnte Eliano auf 2:0 stellen. Nun begann eine spannende Endphase, da sich Tim vier Minuten vor Schluss nach etlichen Glanzparaden doch noch geschlagen geben musste. Nachdem in der Vorwoche das Ergebnis noch aus der Hand gegeben wurde, stand die Mannschaft am Ende zusammen und brachte das 2:1 über die Ziellinie. Es war eine super Mannschaftsleistung, in der jeder der Spieler alles gegeben hat und stolz auf seinen Beitrag sein kann.
Auch deshalb schmeckte beim anschließenden Schnitzelessen bei unseren Wirten das Essen super und die Jungs konnten ihren Sieg gebührend feiern.

juppi

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – F2

Cheftrainer:Grillenberger Thomas
Co-Trainer:Lautenschlager Alfred
Training:Heide-Volm-Stadion
Dienstag u. Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an