Beiträge-Archiv

U11 (E2): Spielbericht vom 8.11.2019

Abendspiel in Blumenau

Die E2 trat zum vorletzten Spiel vor der Winterpause gegen Sentilo Blumenau an. Die Planegger starteten dominant und Florian schoss uns in der zweiten Spielminute in Führung. Die Blumenauer ließen es sich nicht gefallen und erzielten keine drei Minuten später den Ausgleich. Es gab auf beiden Seiten kein Durchkommen, doch die Blumenauer nutzten eine Ecke in der 14. Minute, um mit 2:1 in Führung zu gehen. Die Planegger spielten unbeeindruckt weiter und drückten die Gegner in ihre Hälfte, Moritz nutzte im Sechzehner seine Chance und schoss sein erstes Tor für den SVP. Kurz vor dem Halbzeitpfiff des Schiedsrichters schoss Christian den SVP mit 2:3 in die Halbzeitpause.

Die Planegger Trainer stellten die Mannschaft um, das Zusammenspiel und Pressing setzten die Planegger Jungs immer besser um und boten keinen Raum mehr für die Gegner. Christian nutzte erneut seine Chance und schoss das nächste Tor. Die Blumenauer bissen sich die Zähne an der Planegger Abwehr aus. Innerhalb von zwei Minuten schoss Florian gleich zwei weitere Tore. Simon, der super Paraden zeigte und einige Weitschüsse vom Gegner hielt, erhielt unglücklicherweise noch ein Gegentor in der zweiten Hälfte. Allerdings konnte Christoph gleich den Deckel draufsetzen und versenkte in der 49. Minute den Ball im gegnerischen Tor. Das Fazit der Trainer nach dem Spiel: Wir haben heute ein sehr tolles Spiel gespielt, und haben uns trotz Rückstand souverän zurückgekämpft.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – E2

Cheftrainer:Empl Tobias
Co-Trainer:Kurt Kenan
Lammers Martin
Training:Heide-Volm Stadion
Dienstag u. Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 12 anderen Abonnenten an