Beiträge-Archiv

U13 (D1): Derby-Sieg gegen Fürstenfeldbruck

Unsere U13 entscheidet ein hart umkämpftes Derby gegen den SC Fürstenfeldbruck hochverdient mit 2:0 für sich und verteidigt nach dem 10. Spiel ohne Niederlage den dritten Tabellenplatz hinter Rosenheim und den Bayern.

Planegg wollte an die spielerische Glanzleistung aus der Vorwoche anknüpfen und das Spiel frühzeitig für sich entscheiden. Doch ein Derby hat bekanntlich eigene Gesetze. Nachdem zwei hochkarätige Chancen gleich zu Beginn nicht zur Führung genutzt werden konnten, kam Bruck besser ins Spiel. 10 Minuten zermürbender Kampf im Mittelfeld war die Folge, bis Planegg in der 15. Spielminute seine dritte Ecke zugesprochen bekam. Diese trat Rodriguez Fantozzi in die Mitte, der Brucker Keeper war am Ball, konnte diesen aber nicht festhalten und ließ ihn vor die Füße von Georgios Genidis fallen. Georgios spitzelte die Kugel zum 1:0 über die Linie.

Danach hatte der SVP das Spielgeschehen wieder im Griff, doch Bruck blieb weiterhin ungemütlich und nickelig in den Zweikämpfen. In der 20. Minute wurde Koray Cander im Sechzehner zu Boden gerissen, der Schiedsrichter entschied etwas überraschend nur auf Freistoß, der leider nichts einbrachte. Weitere fünf Minuten später dann ein mega Spielzug: Leandro Percia Montani mit einem langen Ball auf Eris Demolli, der legt raus auf Maximilian Hummel, Maximilian zieht zur Grundlinie und chippt den Ball auf den zweiten Pfosten direkt auf den Kopf des einlaufenden Georgios Genidis. Der hat keine Mühe und macht das 2:0!

Der zweite Abschnitt war geprägt von vielen provokativen Nickligkeiten, die die Planegger Jungs deutlich aus dem Tritt brachten. Dennoch erspielte sich der SVP vier hochkarätige Torchancen, die jedoch allesamt nicht genutzt werden konnten. Der SC Fürstenfeldbruck blieb dadurch zwar weiter im Spiel, war aber in der Offensive zu harmlos, um sich ernsthafte Chancen zu erspielen. Fünf Minuten vor Ende wurde dann Daniel Lechner gleich von drei Bruckern im Sechzehner zu Fall gebracht. Diesmal gab’s den fälligen Strafstoß. Doch Rodriguez knallte das Ding humorlos an den Pfosten. Kurz darauf war Schluss und drei wichtige Punkte im Sack. Großartig Jungs!

wh

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – U13 (D1)

Cheftrainer:Jungwirth Daniel
Co-Trainer:Burgmeier Paul
Training:Heide-Volm Stadion
Dienstag u. Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr
Freitag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 12 anderen Abonnenten an