Beiträge-Archiv

U15 (C1): Deutlicher Sieg gegen Tabellenzweiten FC Ingolstadt

Nachdem bereits unter der Woche ein klarer 4:0 Sieg im Bau-Pokal gegen Hertha München erzielt wurde empfing die C1 am Sonntag den aktuellen Tabellenzweiten aus Ingolstadt.

Obwohl man bereits in der dritten Minute einen Foulelfmeter kassierte – der von Leon Markert stark gehalten wurde – begann die Mannschaft danach mit schnellem Offensivspiel. Die erste Großchance blieb noch ungenutzt aber in der 10. und 14. Minute erfolgte ein Doppelschlag zum hochverdienten 2:0. Die Tore erzielten Albin Crnogaj, nach schönem Freistoß von Constantin Irzinger, und Ezra Maslaton nach langem Ball von Kubilay Uysal, beide mit dem Kopf. Ingolstadt kam in der ersten Halbzeit eigentlich nie ins Spiel, schaffte es aber durch zwei unnötige Ballverluste der Planegger in der eigenen Hälfte kurz vor der Pause zum 2:2 auszugleichen.

Nach der Pause war Planegg wieder druckvoll und in der 40 Minute fiel folgerichtig das 3:2. Leonhard Postmeyer zog eine Ecke scharf vors Tor und der unglückliche Torwart fälschte den Ball stark bedrängt ins eigene Tor ab. In der 45. Minute durfte sich auch Fiona Gaißer in die Torschützenliste eintragen. Nachdem Tunahan Reis sich am linken Strafraumrand schön durchgesetzt hatte, flankte er nach innen und Fiona Gaißer schob den Ball akrobatisch ins Tor. Ingolstadt kam nun wieder besser ins Spiel und hatte auch eine Großchance ehe unser Kapitän Albin Crnogaj mit dem Schlusspfiff durch einen direkten Freistoß auf 5:2 stellte.

ui

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – U15 (C1)

Cheftrainer:Geyik Serhat
Co-Trainer:Ächter Florian
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag u. Mittwoch
18:00 - 19:30Uhr
Freitag
16:00 - 17:30 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an