Beiträge-Archiv

U10 (E3): Chancenlos 2:13 im Heimspiel gegen den TSV Solln verloren

Wöchentlich grüßt das Murmeltier. Wie schon in den letzten Wochen musste das Team auch diesmal wieder mit vielen Absagen leben. Hätte sich nicht kurzfristig Lorenz Schwab aus der U9 bereit erklärt unserer Mannschaft zu helfen, hätten wir erneut ohne Auswechselspieler antreten müssen. 

Von der ersten Minute an übernahmen die Jungs vom TSV Solln das Spielgeschehen, so dass wir ziemlich schnell in regelmäßigen Abständen sechs Gegentore bis zur Halbzeit bekommen haben. Zwischenzeitlich konnte Fynn Lechner durch eine schöne Einzelaktion in der 15.Minute zum 1:3 verkürzen. Er schnappte sich den Ball an der Mittellinie und setzte sich gegen zwei Verteidiger und den Torwart erfolgreich durch. 

Die zweite Halbzeit wurden dann kaum besser. Nur wenige Spieler wehrten sich gegen die Niederlage. In der Summe bekamen wir dann noch sieben Gegentore, und konnten nochmals durch Fynn Lechner in der 45.Minute zum 2:8 verkürzen. Wieder war es eine sehenswerte Einzelaktion. 

Hätten die Sollner Jungs ihre Vielzahl von Chancen verwertet , wären noch einige Gegentore dazu gekommen. Leider spiegelt das Ergebnis die geringe Anwesenheit im Training wider. Außerdem konnte man sehen, das gezeigte Trainingsinhalte nur wenig umgesetzt wurden. 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – E3

Cheftrainer:Maier Horst
Co-Trainer:Maier Benedikt
Training:Heide-Volm Stadion
Montag u. Mittwoch
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an