Beiträge-Archiv

(U9) F1: Top-Spiel, aber „nur“ unentschieden

Bei kühlen Temperaturen am späteren Nachmittag trat die F1-Jugend am vergangenen Samstag daheim gegen den FC Hertha München an.

Bereits zu Beginn dieser Begegnung merkte man, dass es kein leichtes Spiel werden würde. Beide Mannschaften kämpften mit vollem Körpereinsatz. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie mit vielen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Unser Torwart Mats Drejer konnte viele Bälle der Gegner gekonnt abwehren. Kurz vor Ende der ersten Spielhälfte, gelang Marcel Weist, nach einem Pass von Maximilian Albert, mit einem Direktschuss auf das gegnerische Tor endlich ein Treffer für das Team. Es wurde noch diskutiert, ob der Ball hinter oder vor der Torlinie war, doch letztendlich zählte der Treffer. Der Hertha-Torwart gab fair zu, dass der Ball die Linie voll überquert hatte. Die Heimelf konnte somit nach einer harten ersten Halbzeit mit 1:0 verdient und erschöpft in die Pause gehen, wo dann Trainer Tobias Empl seine Mannschaft nochmals motivierte.

Nach Anpfiff der zweiten Spielzeit dominierten die Planegger erstmals diese Begegnung. Erneut konnte Mats Drejer sehr viele Torschüsse vereiteln. Das Spiel wurde von Minute zu Minute immer aggressiver, wodurch es eine kurze Spielunterbrechung gab und beide Teams aufgefordert wurden fair miteinander zu spielen. Nach Unkonzentriertheit der Jungs fiel dann leider etwas unglücklich der Ausgleich zum 1:1.

In den letzten fünf Spielminuten dieses Spieles merkte man, dass der Dampf draußen war. Dennoch kämpften die Jungs bis zum bitteren Ende, um den Gleichstand zu halten oder die Führung zu erlangen. Dennoch musste man sich am Ende dieses Tages „nur“ mit einen 1:1-Unentschieden zufrieden geben.

Fazit: Hartes Spiel. Aber gut gekämpft! Beim nächsten Mal wieder mehr miteinander spielen, dann ist der Sieg wieder Eurer!

mw

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – F1

Cheftrainer:Empl Tobias
Co-Trainer:Lammers Martin
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag u. Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an