Beiträge-Archiv

U19 (A1): Spielbericht vom 22.9.: Deutliche Niederlage in Geretsried

Nach den ersten 30 Sekunden hätte Theo Nikolaou direkt die erste Chance zum 1:0 gehabt, doch leider ging der Ball übers Tor. In der 4 min nutzt
Geretsried seine erste Chance und im Gegensatz zu Planegg macht der TuS
durch einen Lupfer über den Torwart schon das 1:0. Nachdem die Jungs ein
wenig nachgelassen haben fällt es ihnen schwer das letzte bisschen, was zum Torerfolg fehlt, rauszuholen. In der 34 min stockt Geretsried zum 2:0 auf. Die ersten 15min nahmen sich beide Mannschaften nicht viel,
der SVP war sogar ein Quäntchen besser als der TUS. Doch nach der ersten
Chance in den ersten Sekunden von Planegg weckte man einen schlafenden
Riesen. Das Problem dabei war nur, dass sich der SV Planegg nach den
ersten beiden Toren nicht wieder aufrappeln konnte. Deshalb macht auch
Geretsried nach der Halbzeit in der 59 min schon das 3:0 ins lange Eck,
bei solch einer Situation müsste die Planegger Abwehr viel aufmerksamer
sein und schneller umschalten. Meiner Meinung nach brachte die
körperliche Präsenz und vor allem auch die vielen Zweikämpfe die zu Fouls
führen die Planegger teilweise aus ihrem Konzept. Als wäre es noch nicht
genug erhöht der TuS in der 66 min zum 4:0. Es ist ja nicht so gewesen
das der SV Planegg keine Chancen hatte, im Gegenteil, sie haben sie nur
nicht genutzt und das letzte bisschen Glück fehlte heute auch. Nach
einem Fehler in der Abwehr macht der Gegner in der
76 min das 5:0. Ganz in Ruhe hatte der TuS Geretsried
die Möglichkeit zur Torfolge, denn die Planegger Jungs hatten
größtenteils schon aufgegeben und aufgehört hart zu arbeiten. Zum Glück
rettet zumindest Yenal Strauß das Ergebnis für die Jungs und macht in
der 87min das 5:1 für die Planegger. Somit hat immerhin Geretsried auch
sein erstes Gegentor in einem Heimspiel bekommen.

ct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – U19 (A1)

Cheftrainer:Teseo Guiseppe
Co-Trainer:Voigt Valentin
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag, Dienstag u. Donnerstag
19:30 - 21:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

 

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an