Beiträge-Archiv

Die Sonne brennt, die Mannschaft auch: F3 sichert sich souverän den Turniersieg beim FC Phönix

Fünf Siege, 17:0 Tore: Die F3 überzeugte beim FC Phönix München auf ganzer Linie. Foto: juppi

Am Freitag, den 28.06. trafen sich die Jungs der F3 diesmal beim FC Phönix.
Nach anstrengender Anreise im Berufsverkehr eröffneten die kleinen Kicker unter Anleitung von Fredi das Turnier gegen den Hausherren. Schnell stellte sich heraus, dass die Wusler von der Hofmarkstraße überlegen waren. Angetrieben von der sicheren Abwehrreihe um Max Robisch, Max Renner und Valentin Ruth kombinierten sich Eliano Bernadi, Marco Machnik und Maxi Juppe vor das Tor und hatten keine Mühe drei Tore zu einem 3:0 zu erzielen. Absolut Spitze war auch Vincent, der variabel auf verschiedenen Positionen das Spiel ankurbelte. Oskar im Tor war mangels eines Torschusses der Gegner nicht zu beneiden, was sich im Laufe des Turniers nicht bessern sollte. Zweites Spiel, gleiches Bild: 3:0, der Gegner Grafing ohne Torschuss, Oskar hätte einen Liegestuhl brauchen können.
Im dritten Spiel gegen den FC Biberg schien es wie verhext: Chancen im Minutentakt, aber immer ein Bein im Weg, der Ball versprungen oder das Tor zu klein. Unter großem Jubel konnte kurz vor Schluss doch noch das 1:0 erzielt werden. Bis jetzt teilten sich Eliano und Marco die Tore. Angespornt mit dem ersten Turniersieg vor Augen kam der F3 der Gegner von 1865 Dachau nur recht. 4:0, diesmal konnte sich auch Maxi Juppe 2× in die Torjägerliste einreihen.
Nachdem der Turniersieg bereits feststand wollte die Mannschaft nun unbedingt die weiße Weste bewahren: Perlach wurde mit sechs Toren bedacht! Hierbei erzielten Maxi Juppe und Valentin Ruth sehr schöne Distanztore, Marco und Eliano knipsten weiter und die Abwehr stand bombenfest. Mit 17:0 Toren wurde der Turniersieg unter Dach und Fach gebracht. Die Jungs zeigten die ganze Zeit tolles Positionsspiel und kämpften alle jeder für jeden!

Text: juppi

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – G

Cheftrainer:Elsner Tobias
Co-Trainer:N.N.
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag u. Mittwoch
16.30 - 18.00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an