Beiträge-Archiv

Fünf auf einen Streich: SVP gibt Neuzugänge für kommende Saison bekannt

Kehren an die Hofmarkstraße zurück (v. l.): Patrick Ochsendorf, Stefanos Bavas, Alexandros Takiris, Germain Ojoye und Metin Pepe.

Der SV Planegg-Krailling freut sich über fünf Neuzugänge für die kommende Saison: Alle fünf haben bereits in der Vergangenheit die Schuhe für den SVP geschnürt und kehren nun an die Hofmarkstraße zurück. Patrick Ochsendorf (FC Unterföhring), Stefanos Bavas (SC Olching), Alexandros Takiris (vereinslos), Germain Ojoye (1. FC Penzberg) und Metin Pepe (FC Kosova) haben schon vor Wochen ihre Zusage gegeben, unabhängig vom Ausgang der Relegation.

Fußball-Abteilungsleiter Ayhan Kurt freut sich über die Neuzugänge und blickt positiv auf die kommende Spielzeit:
„Wir sind stolz, dass sich alle fünf Jungs wieder dazu entschlossen haben, zu ihrem Jugendverein zurückzukehren. Alle fünf Neuzugänge haben richtig Lust darauf, nächstes Jahr mit uns oben in der Kreisliga anzugreifen. Wir haben uns auf allen Positionen verstärkt und werden für die neue Saison eine schlagkräftige Truppe beisammen haben. Wir werden kaum Abgänge aus der aktuellen Mannschaft haben. Mit diesen fünf Jungs und mit unseren Talenten aus der A-Jugend sind wir gut gerüstet für die neue Saison.“

Weitere Zugänge schließt Kurt nicht aus.

Die Neuzugänge im Überblick:

Patrick Ochsendorf (23): Der Offensivspieler, der bevorzugt auf dem Flügel oder im Sturmzentrum zum Einsatz kommt, wechselte in der Jugend vom TSV 1860 München nach Planegg. Nach einem kurzen Intermezzo beim SC Oberweikertshofen kehrte er bereits einmal an die Hofmarkstraße zurück und bewies dort zunächst in der zweiten Mannschaft und anschließend eineinhalb Jahre lang im Bezirksliga-Team seine Treffsicherheit. Nach Stationen beim SV Aubing (Bezirksliga) und dem FC Unterföhring (Bayernliga) kehrt „Ochsi“ nun erneut zurück.

Stefanos Bavas (21): Der zentrale Mittelfeldspieler spielte ebenfalls in der Jugend des TSV 1860 München, ehe er für diverse Planegger Jugendteams auflief. Schon als A-Jugendlicher sammelte er beim SVP Landesliga-Erfahrung, schloss sich anschließend dem Bayernligisten SV Pullach an und spielte in den letzten zwei Jahren erfolgreich beim Landesligisten SC Olching.

Alexandros Takiris (23): Auch „Taki“ wechselte einst vom TSV 1860 München nach Planegg. Er konnte für den SVP im Herrenbereich ebenfalls bereits Landesliga-Erfahrung sammeln. Nach seinem Wechsel zum FC Phönix München spielte er zwischenzeitlich in der zweiten griechischen Liga. Er war zuletzt vereinslos und stieß bereits vor wenigen Wochen wieder zur Mannschaft. In seinen beiden Einsätzen gelangen dem Flügelspieler auf Anhieb zwei Treffer. In der Relegation gegen Haidhausen fehlte er leider wegen eines bereits lange geplanten Urlaubs.

Germein Ojoye (24): In der B-Jugend wechselte „Jimmy“ nach Planegg, nach dem Wechsel in den Herrenbereich spielte er drei Jahre lang für die zweite Mannschaft in der Kreisliga und ein Jahr in der Bezirksliga. Anschließend spielte der Defensiv-Allrounder ein Jahr lang beim FC Phönix München (Bezirksliga) und eine weitere Saison beim 1. FC Penzberg (Bezirksliga).

Metin Pepe: (30): Metin durchlief ebenfalls mehrere Jugendteams in Planegg, ehe er sein Glück in der Fremde suchte (TSV Großhadern, FC Anadolu). Im Winter 2017 kam er das erste Mal nach Planegg zurück. Nach einem gut einjährigen Gastspiel beim FC Kosova ist der Stürmer nun gekommen, um zu bleiben.

te

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – 1. Herren Kreisliga

Cheftrainer:Michael Lelleck
Co-Trainer:Tim Görlitz
Fitness-Trainer:Tristan Römpp
Torwart-Trainer:Heinz Ullmann
Training:Heide-Volm-Stadion
nicht öffentlich
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 9 anderen Abonnenten an