Beiträge-Archiv

U13 (D2): Holpriger Heimsieg gegen Eintracht

SVP – FC Eintracht München 4:2 (2:0)
13.4.2019 – Text: al

Am Samstag gelang unserer Mannschaft der erste Sieg der Rückrunde. Das Ergebnis ist mit 4:2 durchaus beachtenswert und die eigenen Tore entsprangen mehrheitlich auch schönen Kombinationen. Allerdings ließen wir über weite Teile des Spiels das schnelle Passspiel vermissen, das unser Team eigentlich auszeichnen sollte. So ging die Spielkontrolle immer wieder verloren.

Das Spiel begann zäh und mit vielen Ballverlusten auf beiden Seiten. Erst in der 15. Minute gelang unserem Team die erste wirklich sehenswerte Kombination durch das Zentrum, die Noah Hoeglauer stark mit dem linken Fuß abschloss. Der Bann war gebrochen und es folgte die stärkste Phase des SVP, in der Karim Hadj Ali noch vor der Pause auf 2:0 erhöhen konnte. In der zweiten Halbzeit schlichen sich dann Unsicherheiten ins Planegger Spiel und die Eintracht kam auf 2:1 heran. In diesem Spielabschnitt konnte sich unser Torwart, Leon Cuni, mehrfach auszeichnen. Das erlösende 3:1 erzielte dann Magnus Daum durch gedankenschnellen Einsatz im gegnerischen Strafraum bevor Kenan Bajramovic noch auf 4:1 erhöhen konnte. Das 4:2 kurz vor Spielende brachte Eintracht dann nicht mehr gefährlich heran. Wir freuen uns über den ersten Dreier der Rückrunde, sehen aber gleichzeitig, dass sich die Mannschaft noch deutlich steigern kann. 

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – U13 (D2)

Trainer:Yildirim Gökmen
0160 / 632 46 96
Co-Trainer:Kupfer Alexander
0176 / 648 783 57
Co-Trainer:Buyar Tahir
0151 / 466 281 42
Training:Heide-Volm Stadion
Dienstag u. Donnerstag
17:45 - 19:15 Uhr

FEO
Freitag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 9 anderen Abonnenten an