Beiträge-Archiv

2. Herren: Last-Minute-Tore sorgen für perfekten Rückrundenstart

Doppelter Torschütze: Kapitän Alessandro Basciu war mit zwei Treffern maßgeblich am 4:2-Sieg seines Teams beteiligt.

TSV Großhadern II – SVP II 2:4 (0:1)
10.3.2019 – Text: te

Perfekter Start in die Rückrunde für unsere zweite Mannschaft! Allen Personalproblemen zum Trotz gelang dem Team von Trainer Andreas Budell ein wichtiger Sieg gegen den TSV Großhadern II. Nach dem Dreier beträgt der Abstand auf die Kreisklassen-Abstiegsränge neun Punkte. Der Coach, der in Abwesenheit von Stammkeeper Jotiar „Jordie“ Idris Mischko das Tor hütete, war mit seiner durch vier A-Jugendliche aus dem Team von Christian Zercher verstärkten Mannschaft zufrieden.

„In der ersten Halbzeit haben wir sehr diszipliniert gespielt und lagen zurecht in Führung“, lobte Budell. Das 1:0 erzielte Kapitän Alessandro Basciu, der berufsbedingt nur selten trainieren kann, aber seinen Torriecher deswegen noch lange nicht verloren hat (31.).

Nach den starken ersten 45 Minuten ließen die Gäste zunächst etwas nach und kamen schläfrig aus der Kabine. Durch zwei Treffer innerhalb von zwei Minuten bekam Großhadern plötzlich Oberwasser (55., 56.), doch der „Capitano“ antwortete mit einem Elfmetertreffer nach einem an ihm selbst verursachten Strafstoß prompt (60.). Coach Budell stellte in der Schlussphase auf ein 4-5-1-System um. Durch die Überzahl im Mittelfeld gelangen dem SVP viele Ballgewinne, die zu Kontern führten. Das machte sich durch zwei Last-Minute-Treffer von Mihael Bukal und Mohamad „Fellaini“ Mahmoud bezahlt (88., 90.).

Besonders erfreulich war es, wie gut sich die A-Jugendlichen ins Team einfügten. Die bereits bewährten Gerner-Brüder Sandro und Simon standen neben Debütant Elias Jäger in der Startelf. In den letzten Minuten half mit Florian Moser, Sohn des langjährigen Jugendtrainers Sepp Moser, auch der vierte Nachwuchsspieler mit, den wichtigen Dreier einzufahren. Alle machten ihre Sache sehr gut und verdienten sich damit ein Extra-Lob vom Coach.

Aufstellung: Budell – Malburg, Jäger, Si. Gerner, Karatepe (81. Moser) – Mahmoud (60. Alekozai), Bukal, Sa. Gerner, Konrad – Basciu – Lukenda

Tore: 0:1 Basciu (31.), 1:1 Bader (55.), 2:1 Prankl (56.), 2:2 Basciu (60.), 2:3 Bukal (88.), 2:4 Mahmoud (90.)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – 2. Herren Kreisklasse

Cheftrainer:Andreas Budell
Co-Trainer:momentan unbesetzt
Training:Heide-Volm-Stadion
nicht öffentlich
Kontakt:Mail schreiben

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 9 anderen Abonnenten an