Beiträge-Archiv

1. Herren: „Eberhard“ sorgt für Spielabbruch

SVP – TSV 1860 München III: abgebrochen

10.3.2019 – Text: te

Sturm „Eberhard“ hat unserer Ersten im zweiten Rückrundenspiel einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach 45 Minuten wurde die Partie gegen den TSV 1860 München III mit dem Einverständnis beider Trainer abgebrochen. Zu diesem Zeitpunkt stand es nach Treffern von Tobias Empl (SVP/16.) und Ivica Krizan (TSV/39.) 1:1.

Obwohl der SVP gegen den Wind spielen musste, machte er seine Sache ordentlich. Nach Zusammenspiel mit Rückkehrer Sven Paul gelang Tobias Empl mit einem Schuss ins lange Eck die verdiente Führung. Kurze Zeit später wurde Thomas Brylok im gegnerischen Sechzehner von den Beinen geholt, doch der Pfiff des Schiedsrichters blieb aus. Wie aus dem Nichts kamen die Gäste kurz vor dem Pausenpfiff durch ein Kopfballtor zum Ausgleich. Beide Trainer waren mit dem Abbruch einverstanden. Sie hatten den Schiedsrichter vor Spielbeginn gebeten, gar nicht erst anzupfeifen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – 1. Herren Kreisliga

Cheftrainer:Michael Lelleck
Co-Trainer:Tim Görlitz
Fitness-Trainer:Tristan Römpp
Torwart-Trainer:Heinz Ullmann
Training:Heide-Volm-Stadion
nicht öffentlich
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an