Beiträge-Archiv

U17 (B1): Sieg im ersten Vorbereitungsspiel

Testspiel SVP – FC Gundelfingen

10.2.2019 – Text: ct

Zu Beginn der Vorbereitung trafen die Planegger Jungs direkt
auf den FC Gundelfingen, den Tabellenzweiten der Bezirksoberliga Schwaben. Einige gute Ansätze waren bei den Jungs schon in den ersten zehn Minuten zu erkennen: Passwege wurden zugemacht, es gab schöne Passkombinationen im Mittelfeld und sogar schon gute Ansätze für mögliche Torerfolge. Nach einer guten Balleroberung konnte ein Spieler den Ball jedoch nicht fest machen und somit musste Benni Lang in der Viererkette die Situation klären. Die beste Möglichkeit für den SVP gab es in der 22. Minute, als Messi Daniilakis sehr viel Raum hatte und nur zwei Gegner ihm im Weg standen, doch anstatt abzuspielen verpatzte er die Chance und der Gegner konnte den Ball wieder erobern. Die nächste knappe Möglichkeit zum 1:0 entstand dann durch Nico Kaser, der seinen schönen Kopfball leider nur an den Pfosten brachte und nicht ins Tor – Glück für den Gegner. Doch um das wieder auszugleichen holte Messi Daniilakis stark einen Freistoß für die Planegger raus, welchen Fjodor Kholodkov ungefähr auf den Elfmeterpunkt setzte und Nico Kaser jetzt endlich mit seinem Kopfball das 1:0 machte. Damit gingen die Jungs auch in die Halbzeit.

Der Vorbereitungsstart stellt die Jungs für die Rückrunde konditionell auf die Probe. Einige haben in der Winterpause zu wenig getan, was sich jetzt bemerkbar macht. Deshalb wäre es für den ein oder anderen gut sich ran zu halten. Kurz nach der Halbzeit und sechs Auswechslungen gab es ein paar gute Chancen, unter anderem durch Felix Thiel, der durch gute Vorarbeit mit einem Doppelpass im Mittelfeld den Abschluss suchen konnte. Nach einer schönen Standardaktion hatte Moritz Vollmer die Möglichkeit zum Kopfballtor und somit auch  zum 2:0, doch der Torwart holte den Ball wirklich souverän aus dem Tor. Ca. 15 Minuten vor Schluss  konnte Artem Burdmann sich nicht vom Ball trennen und bekam hierfür einen Schiedsrichterball. Er verwandelte den Ball von der Mittellinie zum 2:0. Nach dieser unglücklichen Aktion ging die Planegger Abwehr jedoch im Gegenzug auf die Seite und ließ Gundelfingen das 2:1 machen. Keine fünf Minuten später kämpfe Benni Lang sich vom Mittelfeld vor bis zur gegenerischen Abwehr und steckte den Ball auf Faris Mavric, den ausgeliehenen U16 Spieler, durch. Dieser drehte sich und verwandelte
den Ball wie schon so oft ins lange Eck zum 3:1-Endstand.

Fazit: Die Jungs waren in einigen Situationen nicht schlecht, haben sogar
meistens gut gearbeitet, doch bis ganz zum Ende hat es dann an der
Ausdauer gefehlt. Die nächsten Wochen wird es also die Aufgabe sein,
die Jungs so fit wie möglich für die wichtige Rückrunde zu bekommen.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – U17 (B1)

Cheftrainer:Teseo Guiseppe
01516 / 110 13 17
Co-Trainer:Voigt Valentin
01512 / 237 93 42
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag u. Mittwoch
19:15 - 20:45 Uhr
Freitag
17:30 - 19:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an