Beiträge-Archiv

U13 (D2): Unverdiente Niederlage in Milbertshofen

TSV Milbertshofen – SV Planegg-Krailling 1:0 (0:0)
27.10.2018 – Text: ah

Mit breiter Brust reisten die bis dato ausnahmslos siegreichen Spieler der Planegger D2 zum TSV Milbertshofen. In einer einigermaßen ausgewogenen Partie, in der die Würmtaler die wesentlich bessere Mannschaftsleistung zeigten, konnte keines der beiden Teams in der ersten Halbzeit einen erfolgreichen Torabschluss vorweisen.

In der zweiten Halbzeit gelang den Gastgebern ein sogenannter Lucky Punch, als sie eine ihrer wenigen Torchancen nutzen konnten. Die in der zweiten Hälfte spielbestimmenden und klar dominierenden Planegger konnten trotz ihres starken Einsatzes leider nicht mehr ausgleichen. Somit konnten die, leider mal wieder sehr aggressiven Anhänger des TSV am Ende einen in der Gesamtschau unverdienten Sieg ihrer Mannschaft bejubeln. Der SV Planegg muss nach dieser Niederlage und dem ersten Gegentreffer in dieser Spielzeit jedoch nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern kann vielmehr, bei der selben Leistung wie im heutigen Spiel, weiterhin mit breiter Brust in die nächsten Spiele gehen.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – U13 (D2)

Trainer:Yildirim Gökmen
0160 / 632 46 96
Co-Trainer:Kupfer Alexander
0176 / 648 783 57
Co-Trainer:Buyar Tahir
0151 / 466 281 42
Training:Heide-Volm Stadion
Dienstag u. Donnerstag
17:45 - 19:15 Uhr

FEO
Freitag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 9 anderen Abonnenten an