Beiträge-Archiv

F2/F3: Torspektakel zum Saisonabschluss

Kinder – Eltern 5:4 (0:4)
07.07.2018, 16 Uhr – Text: te

Zum Saisonabschluss der F2- und F3- Junioren gab es ein wahres Spektakel auf dem Kunstrasenplatz des SV Planegg-Krailling zu sehen. Über 30 Kinder, fast ebenso viele Eltern und vier Trainer fanden sich zu einem großen Match zusammen. Trotz vieler Beteuerungen („außer Form“, „ewig nicht mehr auf dem Platz gestanden“, „ich bin schon nach einem Sprint aus der Puste“), wurden die Eltern zunächst ihrer Favoritenrolle gerecht und drängten die Kinder von Anfang an in die Defensive. Den Knoten löste dann Martin Lammers mit einem sensationellen Distanzschuss oben in den Winkel. Zwar reklamierten die Kinder wild („Der Schuss war viel zu hoch!“), doch Schiedsrichterin Luna kannte kein Erbarmen: Der Treffer zählte. In der Folge fielen noch drei weitere Tore für das Eltern-Team, das durch die beiden Trainer Tim Hoeglauer und Constantin Ebbinghaus tatkräftig unterstützt wurde. So ging es mit einem 4:0 für die Eltern in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel bot sich den zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauern jedoch ein gänzlich anderes Bild: Das Kinder-Team drängte mit Macht auf den Anschlusstreffer und wurde bereits nach wenigen Minuten belohnt. Die Kinder spielten sich in einen regelrechten Rausch, während beim einen oder anderen Elternteil konditionelle Defizite offenbar wurden. So erzielten die Kinder ein Tor nach dem anderen und konnten zum 4:4 ausgleichen. Um allen beteiligten ein Marathon-Elfmeterschießen zu ersparen, wurde nach Ablauf der regulären Spielzeit die alte Bolzplatzregel „Letztes Tor entscheidet“ angewendet. Das jüngere Team hatte das Momentum auf seiner Seite und krönte seine sensationelle Aufholjagd mit dem Treffer zum 5:4. Siegtorschütze Denien Muminovic und Tobias Empl, der ebenso wie Assur Busl beim Kinder-Team mitwirkte, wurden daraufhin von einer Jubel-Traube begraben.

Im Anschluss daran gab es für alle Kinder und Eltern die Möglichkeit, die Saison bei leckerem Essen und Trinken der Wirte Dragan und Tiana Revue passieren zu lassen. Nach dem Essen gab es noch Geschenke für die von Co-Trainer und SVP-Stadionsprecher Tim Hoeglauer einzeln per Mikrofon aufgerufenen Kinder. So konnte ein rundum gelungener Saisonabschluss gefeiert werden und die Vorfreude auf die nächste Saison ist bei allen Beteiligten bereits groß.

Alle Spiele im Überblick

Laden...

Stab – F2

Cheftrainer:Grillenberger Thomas
Co-Trainer:Lautenschlager Alfred
Training:Heide-Volm-Stadion
Dienstag u. Donnerstag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

Stab – G

Cheftrainer:Elsner Tobias
Co-Trainer:N.N.
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag u. Mittwoch
16.30 - 18.00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

Zum Vergrößern anklicken!

Real Madrid Fußballcamp 2019!

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an