Beiträge-Archiv

U13 (D1)

1 2 3 5

Erfolgreiches Comeback als Ausrichter der Sommerturniere

Die Sommerturniere am Feodor-Lynen-Gymnasium waren gut besucht.

Nach einer gefühlten Ewigkeit war der SV Planegg-Krailling endlich wieder mal der Ausrichter eigener Sommerturniere, welche aus organisatorischen Gründen jedoch nicht in der eigenen Sportanlage in der Hofmarkstraße, sondern auf dem geradezu erstligatauglichen Rasenplatz des Feodor-Lynen-Gymnasiums  stattfanden. An insgesamt zwei Wochenenden stellten nicht nur zahlreiche Teams der F-, E- und D-Jugend ihr Können unter Beweis, sondern auch Petrus, der von strahlendem Sonnenschein und Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke bis zu unwetterartigen Wolkenbrüchen sämtliche Wetterkapriolen im Angebot hatte. Der Zuschaueranzahl tat dies keinen Abbruch, was den Jugendleiter besonders freute. „Wir können uns wirklich nicht beklagen“, resümierte Andreas Hoeglauer, „die Besucherbänke waren gut gefüllt, und auch der Verkauf von Speisen und Getränken lief sehr gut – die Jugendabteilung, der die Einnahmen aus dem Verkauf vollumfänglich zufließen werden, kann sich sehr freuen.“

Und somit beendet der SVP seine Saison der Sommerturniere erfolgreich, hochzufrieden und vor allem dankbar – dankbar für die tollen und fairen Spiele sowie die Unterstützung seiner zahlreichen Helfer: „Ohne die großartige Unterstützung der Gemeinde Planegg, der vielen Eltern, die sich im Verkauf engagierten, und allen voran unserem Kleinfeldkoordinator Moritz Engelbrecht, wäre unser Comeback auf der Turnierbühne nicht so reibungslos und erfolgreich verlaufen“ , dankte Hoeglauer allen ehrenamtlichen Helfern und versprach, dass es keine erneute Ewigkeit mehr bis zum nächsten Sommerturnier dauern werde…

Text: svp

U13 (D1): Überzeugender Heimsieg gegen Deisenhofen

SVP – FC Deisenhofen 2:0 (1:0)
30.6.2019

Am Sonntagvormittag empfingen wir den FC Deisenhofen – ein Team, das im Gegensatz zum SVP noch gegen den Abstieg spielt und daher unbedingt die drei Punkte haben wollte. Aber von der ersten Minute an spielte unsere Mannschaft stark auf und ging nach 24 Minuten durch Abwehrchef und Kapitän Liviu Pogonescu mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, wir ließen hinten nichts zu und kurz vor Spielende fiel das hochverdiente 2:0 durch unseren Stürmer Oliver Sandler.

Moritz Engelbrecht neuer Kleinfeldkoordinator der Fußballjugend des SV Planegg-Krailling

Kleinfeldkoordinator Moritz Engelbrecht (r.) und Jugendleiter Andreas Hoeglauer (l.).

Moritz Engelbrecht, Trainer der Planegger D3, wurde vom Jugendleiter und kommissarischen Abteilungsleiter Andreas Hoeglauer am 10.4.2019 zum neuen Kleinfeldkoordinator ernannt. Er ist somit der erste Ansprechpartner für die Mannschaften und Trainer der F-, E- und D-Jugend des Würmtaler Traditionsvereins. Engelbrecht sieht seinem neuen Amt mit viel Freude entgegen: „Die Jugendabteilung des SVP war schon immer die Anlaufstelle und Ausbildungsstätte für hoffnungsvolle Talente aus dem Würmtal und Umgebung – und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass dies auch weiterhin der Fall ist. Auch der Jugendleiter freut sich: „Mit Moritz bringen wir ein großes Trainertalent mit viel Sachverstand auf den nächsten Level im Verein. Er ist ein junger, loyaler und smarter Typ, der noch eine große Zukunft bei uns haben wird.“ Mit seinen ersten Amtshandlungen wie z.B. Sichtungstrainings und Turnierorganisationen (darunter eines in der Allianz Arena) konnte der 21-jährige bereits voll überzeugen.

U13 (D1): Wichtiger Auswärtssieg

SV Wacker Burghausen – SVP 0:2 (0:2)
23.3.2019 – Text: Thomas Z. / Leibelt

Im ersten Rückrundenspiel beim SV Wacker Burghausen gewannen die Planegger verdient mit 2:0. Beide Tore wurden durch Florian Weber in der 4. und 26. Minute erzielt. Gegen Ende der 2. Halbzeit kam der Gegner noch mal ins Spiel, aber mit etwas Glück und konsequentem Abwehrverhalten konnte der Vorsprung gehalten werden.

Bei herrlichem Wetter zeigte der SVP die wohl beste Saisonleistung in dieser Saison. Die Hausherren kamen mit dem aggressiven Pressing der Gäste überhaupt nicht zurecht. Die Folge daraus war das frühe 0:1 durch Florian Weber. Einen Zuckerpass von Philipp Zimmerer verwandelte wiederum Florian Weber eiskalt, zum hochverdienten Halbzeitstand von 0:2.

Nach dem Pausentee entfachten die Hausherren mehr Druck, konnten allerdings ihre Chancen nicht in Tore umwandeln. So blieb es dann beim überzeugendem 0:2 für die Mannen des SV Planegg.

Sichtungstage für D-Junioren

Fußball ist Deine Leidenschaft? Du möchtest in einem attraktiven und soliden Verein mit Herz unter Anleitung von professionellen  Trainern und mit tollen Teamkameraden  Erfolge feiern? Du bist bereits ein aktiver Spieler oder möchtest es werden? Dann bist Du bei uns genau richtig! Komm zu unseren

Talentsichtungstagen für die D-Junioren (Jahrgang 2007/2008)


Dienstag, 9.4.2019
und
Donnerstag, 6.6.2019

Wo:           SV Planegg-Krailling, Hofmarkstr.51, 82152 Planegg
Treffpunkt beim Haupteingang
Training auf Platz 3 (Kunstrasenplatz)
Beginn:    17.15h
Dauer:      ca.90 Minuten

Wenn Du Interesse daran hast, ein Teil der schwarz-blauen Fußballerfamilie zu werden, dann melde Dich bitte rechtzeitig bei unserem Jugendleiter Andreas Hoeglauer telefonisch unter 0178/1657892 oder per Mail an fussball-jugendleiter@svplanegg.de

Der Verein mit Herz freut sich auf Dich!

Favoritensiege bei erstem Turnierwochenende – bald kommt der Rekordmeister

Die Favoriten gaben sich keine Blöße: Die U15 des TSV 1860 München sicherte sich den begehrten Siegerpokal und einen 300-Euro-Trainingslager-Gutschein des Sponsors Adria Dreams.

Hochklassigen Hallenfußball gab es am Wochenende in der Turnhalle des Feodor-Lynen-Gymnasiums bei den ersten Hallenturnieren des Jahres zu sehen. Neben unseren „Nachbarn“ wie dem TSV Gräfelfing, der DJK Würmtal oder dem TV Stockdorf, weiteren ambitionierten Nachwuchsteams wie FC Deisenhofen oder TSV 1860 Rosenheim waren auch die Nachwuchsmannschaften der Proficlubs TSV 1860 München und FC Augsburg zu Gast. Die Gewinner des U15-Turniers durften sich über einen 300-Euro-Gutschein für ein Trainingslager in Kroatien freuen, gesponsert von Adria Dreams.

Die Sieger im Überblick:

U12-Turnier: TSV 1860 Rosenheim

U13-Turnier: FC Augsburg

U14-Turnier: SV Planegg-Krailling (C2)

U15-Turnier: TSV 1860 München

Großer Dank gilt an dieser Stelle allen Eltern, die sich mit Kuchenspenden und beim Verkauf beteiligt haben! Zudem sorgten die Organisatoren Andreas Daul, Helmut Lehnert und Barbara Sonntag, die Leiterin des Essensverkaufs, für einen reibungslosen Ablauf der Turniere.

Am Samstag, den 19. Januar, geht es mit den B-Jugendturnieren weiter, dann kommen unter anderem die SpVgg Unterhaching und erneut der FC Augsburg. Für das U11-Turnier am 24. Februar hat auch der FC Bayern München sein Kommen angekündigt.

te

Die Löwen kommen! Namhaftes Teilnehmerfeld bei SVP-Hallenturnieren

Von Klein bis Groß: Bei den hochklassig besetzten Hallenturnieren am Feodor-Lynen-Gymnasium sind alle Altersklassen vertreten. Foto: sdb

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unsere traditionellen Hallenturniere in allen Altersklassen am Feodor-Lynen-Gymnasium. Am kommenden Wochenende geht’s los! Am Samstag ist die C-Jugend dran: Unter anderem ist dann auch der TSV 1860 München zu Gast. Am Sonntag geht es mit den D-Jugend-Turnieren weiter: Dann gibt sich auch der Nachwuchs des Bundesligisten FC Augsburg die Ehre. Hier findet ihr alle Turniere vom Wochenende im Überblick:

12.1.2019, 9-13 Uhr: U14-Turnier
Teilnehmer: Gautinger SC, MTV Berg, TSV Pentenried, TV Stockdorf, TSV Murnau, TSV Gräfelfing, SVP I, SVP II

12.1.2019, 14-18 Uhr: U15-Turnier
Teilnehmer: TSV 1860 München, FC Deisenhofen, SE Freising, SpVgg Kaufbeuren, SV Innsbruck, TSV 1860 Rosenheim, TSV Murnau, FC Memmingen, SpVgg Deggendorf, SVP

13.1.2019, 9-13 Uhr: U12-Turnier
Teilnehmer: TSV Eintracht Karlsfeld, TSV Schwabhausen, FC Phönix München, FT München Gern, TSV 1860 Rosenheim, TV Stockdorf, SpVgg 1906 Haidhausen, SVP

13.1.2019, 14-18 Uhr: U13-Turnier
Teilnehmer: FC Augsburg, ASV Dachau, TSV Murnau, DJK Würmtal, SpVgg Kaufbeuren, TV Stockdorf, Kirchheimer SC, TSV Kottern, SVP I, SVP II

Wir freuen uns auf hochklassigen Jugendfußball und zahlreiche Besucher!

Adresse: Feodor-Lynen-Gymnasium, Feodor-Lynen-Str. 2, 82152 Planegg

te

1 2 3 5
Stab – U13 (D1)

Cheftrainer:Ächter Florian
Co-Trainer:N.N.
Training:Heide-Volm Stadion
Dienstag u. Donnerstag
18:00 - 19:30 Uhr

FEO
Freitag
16:30 - 18:00 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an