Beiträge-Archiv

U15 (C2)

U15 (C2): Erfolgreiches Testspiel

Unsere C2 (schwarz-blaue Trikots) ließ dem FC Neuhadern im Testspiel keine Chance.

Die eben aus dem Trainingslager eingetroffene C2 startete sehr motiviert in das Testspiel am 8. September gegen den FC Neuhadern. Dementsprechend gut war auch der Start. Es gab gleich mehrere Torchancen in Folge . Der Ball landete aber entweder am Pfosten oder in den Händen des Neuhadener Torhüters. Dem Gegner gelang in der gesamten ersten Hälfte kein Angriff, aber auch die Planegger Jungs konnten keinen zählbaren Erfolg verbuchen. Sehr positiv war aber die rege Kommunikation der Planegger Spieler untereinander.

Gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte der SVP den Druck noch mehr. Aber wieder konnte der gegnerische Keeper alle Angriffe abwehren und die Nervosität auf beiden Seiten stieg. Beim SVP, weil das mittlerweile überfällige Tor nicht gelingen wollte und beim FC Neuhadern, weil man nicht ins Spiel fand. Als sich dann Kenan Bajramovic bis in den gegnerischen Strafraum durchsetzte, war er nur noch mit einem Foul zu stoppen. Den darauf folgenden Elfmeter, verwandelte Baran Döslü souverän. Wenige Minuten später der nächste Elfmeter, dieses Mal war es Noah Hoeglauer der von der Neuhaderner Abwehr erst im Strafraum regelwidrig gestoppt werden konnte. Auch diesen Elfmeter konnte Baran Döslü verwerten. Nach einer Ecke, die der Gegner zunächst klären konnte , gelang Koray Turgut dann das 3:0. Nach einer sehr guten Flanke von Alessandro Lodedo musste der FC Neuhadern dann kurz vor Spielende auch noch das 4:0 durch Christian Occhiuzzo hinnehmen.

Der Endstand von 4:0 war für den SVP mehr als verdient und die Trainer Alexander Kupfer und Gökmen Turgut waren mit der Mannschaftsleistung im heutigen Testspiel zufrieden.

Favoritensiege bei erstem Turnierwochenende – bald kommt der Rekordmeister

Die Favoriten gaben sich keine Blöße: Die U15 des TSV 1860 München sicherte sich den begehrten Siegerpokal und einen 300-Euro-Trainingslager-Gutschein des Sponsors Adria Dreams.

Hochklassigen Hallenfußball gab es am Wochenende in der Turnhalle des Feodor-Lynen-Gymnasiums bei den ersten Hallenturnieren des Jahres zu sehen. Neben unseren „Nachbarn“ wie dem TSV Gräfelfing, der DJK Würmtal oder dem TV Stockdorf, weiteren ambitionierten Nachwuchsteams wie FC Deisenhofen oder TSV 1860 Rosenheim waren auch die Nachwuchsmannschaften der Proficlubs TSV 1860 München und FC Augsburg zu Gast. Die Gewinner des U15-Turniers durften sich über einen 300-Euro-Gutschein für ein Trainingslager in Kroatien freuen, gesponsert von Adria Dreams.

Die Sieger im Überblick:

U12-Turnier: TSV 1860 Rosenheim

U13-Turnier: FC Augsburg

U14-Turnier: SV Planegg-Krailling (C2)

U15-Turnier: TSV 1860 München

Großer Dank gilt an dieser Stelle allen Eltern, die sich mit Kuchenspenden und beim Verkauf beteiligt haben! Zudem sorgten die Organisatoren Andreas Daul, Helmut Lehnert und Barbara Sonntag, die Leiterin des Essensverkaufs, für einen reibungslosen Ablauf der Turniere.

Am Samstag, den 19. Januar, geht es mit den B-Jugendturnieren weiter, dann kommen unter anderem die SpVgg Unterhaching und erneut der FC Augsburg. Für das U11-Turnier am 24. Februar hat auch der FC Bayern München sein Kommen angekündigt.

te

Die Löwen kommen! Namhaftes Teilnehmerfeld bei SVP-Hallenturnieren

Von Klein bis Groß: Bei den hochklassig besetzten Hallenturnieren am Feodor-Lynen-Gymnasium sind alle Altersklassen vertreten. Foto: sdb

Auch dieses Jahr veranstalten wir wieder unsere traditionellen Hallenturniere in allen Altersklassen am Feodor-Lynen-Gymnasium. Am kommenden Wochenende geht’s los! Am Samstag ist die C-Jugend dran: Unter anderem ist dann auch der TSV 1860 München zu Gast. Am Sonntag geht es mit den D-Jugend-Turnieren weiter: Dann gibt sich auch der Nachwuchs des Bundesligisten FC Augsburg die Ehre. Hier findet ihr alle Turniere vom Wochenende im Überblick:

12.1.2019, 9-13 Uhr: U14-Turnier
Teilnehmer: Gautinger SC, MTV Berg, TSV Pentenried, TV Stockdorf, TSV Murnau, TSV Gräfelfing, SVP I, SVP II

12.1.2019, 14-18 Uhr: U15-Turnier
Teilnehmer: TSV 1860 München, FC Deisenhofen, SE Freising, SpVgg Kaufbeuren, SV Innsbruck, TSV 1860 Rosenheim, TSV Murnau, FC Memmingen, SpVgg Deggendorf, SVP

13.1.2019, 9-13 Uhr: U12-Turnier
Teilnehmer: TSV Eintracht Karlsfeld, TSV Schwabhausen, FC Phönix München, FT München Gern, TSV 1860 Rosenheim, TV Stockdorf, SpVgg 1906 Haidhausen, SVP

13.1.2019, 14-18 Uhr: U13-Turnier
Teilnehmer: FC Augsburg, ASV Dachau, TSV Murnau, DJK Würmtal, SpVgg Kaufbeuren, TV Stockdorf, Kirchheimer SC, TSV Kottern, SVP I, SVP II

Wir freuen uns auf hochklassigen Jugendfußball und zahlreiche Besucher!

Adresse: Feodor-Lynen-Gymnasium, Feodor-Lynen-Str. 2, 82152 Planegg

te

Stab – U15 (C2)

Cheftrainer:Kupfer Alexander
Co-Trainer:Turgut Gökmen
Training:Heide-Volm-Stadion
Montag u. Mittwoch
18:00 - 19:30 Uhr

FEO
Freitag
16:00 - 17:30 Uhr
Kontakt:Mail schreiben

Zum Vergrößern anklicken!

SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 10 anderen Abonnenten an