Beiträge-Archiv

Tobias Empl (Online-Redaktion)

Online-Redaktion des SV Planegg-Krailling e.V. Hier schreibt Tobias Empl aus der Fußballabteilung Spielberichte und News rund um die Fussballabteilung.
1 73 74 75

U13 (D1): Verdienter Sieg gegen Rosenheim

SVP – Rosenheim 2:1
Im ersten Saisonspiel zeigte die Planegger U13 ein gutes Spiel und konnte die ersten drei Punkte einfahren.

Hochmotiviert in den neuen Trikots des Gräfelfinger Restaurants Hermes kamen die Jungs aus der Kabine und erspielten sich in der ersten Halbzeit mehrere Tormöglichkeiten. Mittelstürmer Quirin Ho. konnte zwei schöne Angriffe auf Vorlage von Mannschaftskapitän Patrick und Ezra abschließen, sodass eine verdiente 2:0-Führung zur Halbzeit zu Buche stand. Weiterlesen

U17 (B1): SVP verliert gegen starken Gegner

Unkonzentriert bei Standards

Das erste Spiel in dieser Saison auf dem Kunstrasenplatz an der Hofmarkstraße verlor der SVP in der Summe aufgrund Unkonzentriertheiten bei gegnerischen Standards. Insgesamt drei Mal musste Planeggs Schlussmann Marko Negic den Ball nach Hereingaben bei den gefährlich getretenen Standards der Gäste aus dem Netz holen. Weiterlesen

U15 (C1): Herausragender Sieg der Planegger

Endlich rollt auch für die C1 des SV Planegg wieder der Ball in der BOL.

Nach der Sommerpause, zahlreichen Trainigseinheiten sowie Turnieren, Tests und Freundschaftsspielen, ging es beim heutigen Auswärtsspiel bei Wacker Burghausen, bei trüben und regnerischen Wetter, wieder um die bekannten 3 Punkte, die nur der Sieger für sich verbuchen und mit nach Hause nehmen darf.

Weiterlesen

U13 (D2): Planegg verliert das erste Punktspiel gegen Pasing

Bei herbstlichen Temperaturen und leichtem Nieselregen kam es zu Hause zum 1. Punktspiel in der Kreisklasse gegen die DJK Pasing.

Bis auf den Größenunterschied einiger Spieler der Gastmannschaft  konnte man den einjährigen Altersunterschied auf dem Spielfeld kaum erkennen. Der SVP stand in der Abwehr sehr gut organisiert, im Mittelfeld neutralisierte man sich zumeist, allerdings entwickelte man auch zu wenig Zug auf das gegnerische Tor. Durch eine Unachtsamkeit kassierte man völlig unnötig kurz vor der Pause den 0:1 Zwischenstand. Weiterlesen

U10 (E3): Planegg bleibt Derby-Sieger

Planegg besiegt die DJK Würmtal mit 2:0

Im strömenden Regen fand heute die erste Partie der neuen Saison unserer Jungs gegen die Gäste des DJK Würmtal statt. Physisch anwesend, geistig wohl schon beim Feiern in der Kabine, verschlief die Heimelf die erste Halbzeit in Gänze. Nur Dank der stabilen Abwehr und dem abschlussschwachen Gegner überstand der SVP die ersten 25 Minuten ohne Gegentor. Ein Rückstand wäre mehr als verdient gewesen. Nach der Halbzeitansprache ließ der Regen nach, die Jungs traten plötzlich präsenter auf und konzentrierten sich auf den ursprünglichen Sinn des Spiels. Weiterlesen

U17 (B3): SVP schickt Untermenzing mit 10er Pack nach Hause

So einen Saisonstart wünscht sich jede Mannschaft.

Bei Dauerregen fieberten zwei Mannschaften dem ersten Match der neuen Spielzeit entgegen und es begann furios für die Planegger Spieler. Nach kurzen Abtasten fielen die ersten Tore durch Hakan, David und Janis. Die Überlegenheit der Planegger Mannschaft war deutlich zu erkennen und das Spiel fand nahezu ausschließlich vor des Gegners Tor statt. Noch vor dem Halbzeitpfiff konnten Hakan, Dominik und Elias auf 6 : 0 erhöhen. Auch nach der Pause änderte sich an der Spielweise der beiden Mannschaften nichts. Weiterlesen

U19 (A): Lelleck-Elf sichert drei Punkte

Quelle: fussball-vorort.de – Text: Julius Roever

Der erste Saisonsieg ist da: Mit einem 3:1-Auswärtserfolg beim TSV Waldkirchen korrigierten die A-Junioren des SV Planegg-Krailling ihren Fehlstart in die Landesliga Süd.

In Waldkirchen schoss der SVP schon früh im Spiel eine komfortable Führung heraus. In der vierten Minute stieg Nasrullah Mirza nach einer Ecke von Tolga Yilmaz von rechts am kurzen Pfosten hoch und köpfte zum 1:0 ein. „Das Tor wollte er unbedingt erzwingen“, lobte Lelleck. Kurz darauf gab es wieder Ecke für Planegg, diesmal von der anderen Seite. Ivo Kokic-Lujic traf im Nachschuss aus kurzer Distanz (11.). Nur zwei Minuten später fiel das 3:0; Manuel Krieg konnte eine scharfe Hereingabe von links nur noch ins eigene Tor lenken.

Zur Pause hätte Lellecks U19 durchaus höher führen können. Zwei Minuten nach Wiederanpfiff fiel jedoch das 1:3 für Waldkirchen. Philipp Schmid netzte aus elf Metern gegen die Laufrichtung von Torhüter Sven Krost ein. Zuvor hatte ein TSV-Spieler jedoch einen Klärungsversuch der Planegger Hintermannschaft mit dem Arm mitgenommen. Im Anschluss agierte der SVP verunsichert, geriet aber nicht mehr in Gefahr. Lelleck: „Wir waren froh, dass wir die drei Punkte mitgenommen haben.“

Quelle: fussball-vorort.de – Text: Julius Roever

U9 (F1): Letztes Vorrundenspiel gegen den TSV Solln

Zum Abschluss der Hinrunde waren heute die Kinder des TSV Solln nach Planegg gekommen. Das Spiel ging gleich dynamisch los, ein Lattenkracher des Gegners an Leos Tor, ein grobes Foul an Lukas und ein von  vergebener 7-Meter, es ging Schlag auf Schlag.

Kurz vor dem Pfiff zur Halbzeitpause nutzen die Sollner eine Unachtsamkeit und schoben zum 0:1 ein. Hoch motiviert und voller Elan ging es in die zweiten 20 Minuten. Mustafa knallte den Ball ans Kreuzeck und Andi scheiterte knapp am Pfosten. 10 Minuten vor Schluss traf Noah zum mehr als verdienten Ausgleich. Da unsere Jungs den Druck weiter hochhielten, kamen sie zu weiteren Möglichkeiten, ehe Ferdinand den viel umjubelten Führungstreffer zum 2:1 erzielte. Auf Grund der Leistungssteigerung in der zweiten HZ hatte sich die Mannschaft den Sieg auch verdient. Positiv auch, daß unser Neuzugang Jakob, sich schnell in die Mannschaft integriert hat und eine Verstärkung für das Team ist.

Mit 3 Siegen aus den letzten 4 Partien hat die Mannschaft sich gut gefunden und die Trainer freuen sich nach der Hallensaison auf die Rückrunde.

Leider haben wir nach dem Spiel erfahren dass Noah zum Nachbarn DJK Würmtal wechselt. Das ist sicher ein Verlust und auch zu dem jetzigen Zeitpunkt sehr überraschend. Aber wir wünschen ihm viel Spaß mit seiner neuen Mannschaft und werden ihn sicher in 1-2 Jahren wieder gerne bei uns aufnehmen.

1 73 74 75
SCHWARZ & BLAU Newsletter

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diese Seite zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 12 anderen Abonnenten an